Herzlich willkommen

Im Zentrum der Stadt Radolfzell liegt unser Pflegeheim "Hospital zum Heiligen Geist".

Radolfzell ist eine große Kreisstadt im Süden von Baden-Württemberg. In Radolfzell leben heute über 30.000 Einwohner.

Radolfzell und Umgebung besitzen einen hohen regionalen Stellenwert als Kurort sowie als Naherholungs- und Freizeitgebiet. Dies liegt vor allem an dem milden Klima, dem Bodensee und der hervorragenden Infrastruktur. Im Zuge der Freizeitgestaltung und Betreuungsleistungen nutzen wir die Angebote von Radolfzell.

Hauptgebäude Rückansicht

Heimkonzept

Wir vom „Hospital zum Heiligen Geist“ haben es uns zum Ziel gemacht, unseren Bewohnern individuell und ihren Wünschen entsprechend zu begegnen. Dies gilt nicht nur für die speziell in der Pflege und Betreuung eingesetzten Mitarbeiter, sondern für alle Mitarbeiter der Einrichtung. Wir schätzen auch Angehörige und Besucher als wichtige Partner.

Unser Heimkonzept vereint das Pflege-, Betreuungs- und Versorgungskonzept. Es ist die Grundlage für die wesentlichen Leistungs- und Qualitätsmerkmale unserer Einrichtung. Wir senden  Ihnen gerne nähere Informationen zu.

Individuelles Betreuungskonzept

Die Soziale Betreuung ist bei uns fester Bestandteil des Tagesablaufs. Dabei ist es unerheblich, ob jemand wegen Krankheit sein Bett nicht verlassen kann, ob er in der Lage ist, verbal oder nonverbal zu kommunizieren oder ob er aufgrund demenzieller Veränderungen seinen Lebensraum anders wahrnimmt als orientierte Menschen. Wir gehen immer individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ein.

Unsere Beschäftigungstherapeutin hat sich über viele Jahre hinweg auf die Beschäftigung und Begleitung von älteren Menschen spezialisiert. Hierzu zählen nicht nur die Beschäftigungsangebote in Gruppen sondern auch Einzelgespräche mit Bewohnern, die nur schwer für Gruppenangebote zu begeistern sind. Unsere Bewohner können regelmäßig an Festlichkeiten und Ausflügen teilnehmen und werden dort von zusätzlichen Betreuungskräften und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen begleitet. 

Sterbebegleitung

Viele Menschen ziehen in ihrem letzten Lebensabschnitt  in unser Haus ein und für viele stellen sich die Fragen nach den letzten Dingen. Es tut gut, in seinen letzten Stunden nicht allein zu sein und warmherzige Menschen an seiner Seite zu haben. Dafür arbeiten unsere Mitarbeiter/innen mit den ehrenamtlichen Mitgliedern des Hospizkreises zusammen. Diese sind besonders geschult und leisten wertvollen Beistand für Angehörige und Betroffene.