Mitarbeiter

Verwaltungsmitarbeiterin Mara Bar
Markus Bonserio / Heimleitung
Hauswirtschafterin Oksana Kolesnik
Mara Bar / Verwaltung
Tanja Petzold / Buchhaltung
Sandra Auernheimer / Hauswirtschaftsleitung
Sonja Schumacher / Wohnbereichsleitung
Denisa Cirkovic / Wohnbereichsleitung
Jana Kledt / Tagespflegeleitung
Karin Wakula / Beschäftigungstherapie

Personalplanung

Gemäß Rahmen- und Versorgungsvertrag erfüllen wir die personellen Vorgaben im Rahmen der Personalbedarfsplanung. Die Überwachung erfolgt durch regelmäßigen Abgleich der Belegung und Personalschlüssel. Zur Einhaltung der vorgegebenen Schlüssel setzen wir folgende Maßnahmen ein:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle gemäß arbeitsvertraglichen Regelungen
  • Personaleinsatzplanung (Dienstplanung) analog Belegung und Bedarf der Klienten
  • Übernahme von Auszubildenden
  • Stellenausschreibungen in den lokalen Medien

Generell stellen wir sicher, dass durch das vorhandene Personal jederzeit, auch bei Ausfall durch Krankheit oder Verhinderung, die sach- und fachgerechte Pflege, Betreuung und Versorgung der Klienten gewährleistet ist. Dabei orientiert sich die Personaleinsatz- und Dienstplanung am Bedarf der Klienten und erfolgt somit kundenorientiert.

Schulungsangebote

  

Bereich PflegeProphylaxen, Expertenstandards, Transfer- und Bewegungstechniken, Maßnahmen der medizinischen Behandlungspflege wie z. B. Umgang mit Medikamenten und Wundversorgung, Anwendung des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation, Ernährungs- und Flüssigkeitsversorgung, freiheitsentziehende Maßnahmen, Pflege und Betreuung von Menschen mit gerontopsychiatrischen Beeinträchtigungen, …
Bereich BetreuungBiografie- und Erinnerungsarbeit, Anwendung des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation, Validation, Umgang mit Trauer, Angehörigenbetreuung, …
Bereich Unterkunft und VersorgungLebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit
Bereichsübergreifende AngeboteKundenorientierung und Qualitätssicherung, Infektionsprävention und Infektionsschutz, Erste-Hilfe-Maßnahmen, Gefahren am Arbeitsplatz und Unfallverhütungsvorschriften, Umgang mit Gefahr- und Biostoffen, Brandschutzunterweisungen, …